Sonntag, 11. Oktober 2015

Mit dem Reisepass „Lüge“ ins Wunderland Europa - Alle wollen jetzt „Syrer“ sein! Auszug aus: Carl Gibson, Vom Logos zum Mythos !? Die Herta Müller-Maskerade im Brenn-SPIEGEL der ZEIT-Kritik, Neue Folge


Mit dem Reisepass „Lüge“ ins Wunderland Europa – Alle wollen jetzt „Syrer“ sein!


Noch kurz vor dem Sturz des Kommunismus in Osteuropa, als noch vor den Lotsen der roten Welterlösung unter Hammer und Sichel die Ratten vom Schiff gingen, strömten die letzten Speichellecker der Ceausescu Diktatur in den Westen Deutschlands, nach Berlin, und somit in eine Land, in das sie aus ideologischen Gründen früher nie hatten endgültig ausreisen wollen.
Die langjährigen Profiteure der kommunistischen Diktatur kamen, wie sollte es anders sein, als „Widerstandskämpfer“, als Dissidenten und Verfolgte, um der Welt von ihren bitteren Leiden zu künden – mit staatlichen Reisepass … und einem Sack voller Lügen als Gepäck!

Herta Müller, unterstützt von ihrem zweiten Gatten aus der KP- und dem gleich mit in den Westen verfrachteten Lügner-Apparat, schaffte es mit dieser Strategie bis zum Nobelpreis.

Heute kommen Abenteurer aus aller Welt nach Europa, genauer nach Deutschland, mit dem Vehikel „Lüge“ als Universal-Dietrich und Brecheisen zum Einstieg in die Schlaraffen-Staaten Europas:
Ganz egal, wo sie auch herstammen: Sie wollen jetzt alle Syrer sein, Bürgerkriegsopfer, politisch und religiös Verfolgte mit Asyl-Anspruch in Deutschland.

So, wie man im Jahr 1987 das unkritische Einreisen notorischer Kommunisten und deklarierter Gegner der Bundesrepublik Deutschland einreisen ließ, tolerierte und förderte, so langmütig geht man heute im Land des Deutschen Michel mit obskuren Lügnern aus allen Ecken der Welt um, mit zum Teil zur Gewalt bereiten Personen, die sich – an Recht und Gesetz vorbei – ihren, auch „dunklen“ Weg in das Gelobte Land ihrer Wahl bahnen.
Ist die „Lüge“, das alte Mittel der Politik, inzwischen der neue Wert der – in Sonntagsreden immer wieder beschworenen - „Wertegemeinschaft“ Europa?

Der brave, deutsche Bürger sieht diesen Entwicklungen gelähmt zu, ohne sie verhindern zu können, während Kanzlerin Angela Merkel, die ganz Deutschland selbstgefällig und demagogisch als „ihr“ Land betrachtet, die Schleusen für Zuströmende in „ihr Deutschland“ und nach Europa auch in Zukunft weit geöffnet hält – am Willen des Volkes vorbei!?


Auszug aus: Carl Gibson, Vom Logos zum Mythos !? Die Herta Müller-Maskerade im Brenn-SPIEGEL der ZEIT-Kritik, Neue Folge




Carl Gibsons Bücher - Books by Carl Gibson. Les livres de Carl Gibson


Neuerscheinungen 2015:


Erscheinungsdatum: 20 Juli 2015. 



Erscheinungsdatum: Januar 2015. 



Erscheinungsdatum: September 1989




Auftragswerke (1994 - 2009)












































Copyright: Carl Gibson

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Jetzt im Buchhandel: Das neue Buch von Carl Gibson: „AMERICA FIRST“, Trumps Herausforderung der Welt – Wille zur Macht und Umwertung aller Werte!?

Erschienen! Jetzt im Buchhandel: Das neue Buch von Carl Gibson:    „AMERICA FIRST“,  Trumps Herausforderung der Welt –  Wille ...